Gibelguuger Lungrä

– sit 1988 –

Die Gibelguuger wurden 1988 von 10 Personen ins Leben gerufen.
Alles passierte nach einer „Tagwache“ in Luzern wo sich einige der zehn entschlossen, dass können sie sicher auch. Aber als erstes möchten wir euch die 10 Personen vorstellen:
– Denise Vetter-Fanger Sachseln
– Christian Fähndrich Zürich
– Sandra Fähndrich Lungern
– Andrea Fähndrich Lungern
– Dionys Gasser Guttannen
– Daniel Gasser Lungern
– Eskil Läubli Kerns
– Simon Ming Lungern
– Carmine Cusano Zürich
– Gilbert Fanger Bern
Anschliessen begannen die Gibelguuger kräftig mit den Proben. Zuerst mussten sie sich aber mit ihren dürftigen Instrumenten durchschlagen, um sich über die Jahre langsam aber sicher einen guten Namen zu erarbeiten. Auch immer neue Mitglieder kamen mit dem immer grösser werdenden Erfolg dazu.

Anfangs 2010 kam der grosser Rückschlag, aufgrund ausbleibender Neumitglieder und vielen demissionierenden wurde die Guugenmusik „auf Eis gelegt“.

Die Lungerer jedoch konnten diesen Verlust nicht lange auf sich sitzen lassen und beschlossen im Frühling 2015 dem Eis den Kampf anzusagen.
So schloss sich eine Gruppe junger und motivierter Lungerer zusammen um den Sarg der alten Hexe zu öffnen und diese wiederzubeleben.
Es wurden Instrumente vergeben, neue Job`s im Verein besetzt und die Proben begannen erneut.
Für die Fasnacht 2016 haben sich 21 tapfere Gibelguuger vorbereitet und freuten sich auf Ihre erste Fasnacht als Guugä.

Steckbrief

0
Gründungsjahr
0
Wiederbelebung
0
Mitglieder
0
Lieder
0
Vorstandsmitglieder

Vorstand

Marco Gasser
Marco Gasser
#Materialwart
Daniela Bürgi
Daniela Bürgi
#Aktuar
Sepp Berchtold
Sepp Berchtold
#Präsident #Registerchef
Alvaro de la Vega
Alvaro de la Vega
#Kassier #Registerchef

Agenda

Was miär so diä underem Jahr

Dorffasnacht Lungrä

Nach einer erfolgreichen Dorffasnacht 2018 findet auch dieses Jahr unsere Fasnacht am Samstag statt. Motto scheeni Feriä Mit -LT 6078 -Ländlertrio Echo vom Fuchsloch -DJ Domeyni Auf dem Areal findet Ihr: -Chelibuidä -Shotbar -Hallenbar -Rockbar -Oldiebar und Neu: Aussenraucher-Bar Eintritt Fr. 12.- -ab 16 Jahren - Ausweis- & Taschenkontrolle- Info

Schränzegg, Baar

Spielplan: 14:30 - 15:00 Birger Fäger, Ennetbürgen 16:30 - 17:00 Sonnechöbler Ebikon 17:00 - 17:30 Crescendos 17:30 - 18:00 Profis-Ohrisch, Baar 20:30 - 21:00 Los Contineros, Zug 21:00 - 21:30 Baarburggeischter 21:30 - 22:00 Gibelguuger Lungern 22:00 - 22:30 Profis-Ohrisch, Baar 23:30 - 00:00 Minifodrios Info

Umzug Kerns

Info`s folgen
Info

GüMo, Arth

Info`s folgen
Info

Uislumpätä Dallenwil

Info`s folgen
Info

Moräne-Riissete, Zetzwil

Info`s folgen Info

Neumitgliederabend

D Fasacht ischt fir, ds Gwand versorgt. Nid, das miär iis niimä megi gschmeckä, abr abm äint odr andrä niuwä Gsicht under iis wurdi miär iis nid schiniärä. Drum ladi miär ä jedä wo hed Fräid ab iis ih, um ah iisem Vereinstriibä mit z wirkä. Dui mioscht nunid chennä es Instrumänt spilä oder gar Notäläsä, ds Mitmachä zellt und alls Andr lehremer dich de scho. Häi miär diis Inträssä gweckt? Sä chumis oi dui a iisä Niuwmitglieder-Aabä i isem dr Häimä id Terri.
Info